Neumühlenschule Borken, Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung
Mozartstr. 27, 46325 Borken,  Tel.: 02861-9432-0, Fax: 02861-9432-13
 Email: neumuehlen@versanet.de
Schulleiterin: Silke Nürnberg, Sekreteriat: Andrea Bitters

Heilpädagogisches Reiten

Reiten ist Sport. Es kann aber auch für manche Schüler eine hilfreiche Therapie sein. Außerdem vermittelt es Begegnung und Erfahrung mit dem Tier und bringt Lebensfreude.

 

An drei Tagen in der Woche fahren verschiedene Schülergruppen zu einem Reiterhof in Heiden. Gemeinsam mit den Kindern wird das Pferd zunächst in der Halle auf das Reiten vorbereitet. Dann folgen gemeinsame Aufwärmübungen für Pferd und Kinder.

 

Anschließend sitzen, liegen, stehen oder knien ein oder zwei Kinder beim Voltigieren auf dem Pferd und machen spielerische und schließlich auch schwierige Übungen.

 

                             

 

Nach dem Reiten muss das Pferd wieder versorgt werden, wobei alle mithelfen.

 

Beim Reiten lernen die Kinder mit ihren Ängsten umzugehen, sich kooperativ zu verhalten, sich zu konzentrieren und die Balance auf dem Pferd zu halten.

 

Das Reiten wird von einer Lehrerin durchgeführt, die gleichzeitig Voltigierpädagogin ist und das Pferd speziell ausgebildet hat.

 

Drucken E-Mail